IABC® ColonScan Analyseboxen

IABC® ColonScan Basis plus

Empfehlung für die Terminierung
Ihrer Stuhlentnahme: Um eine gute Qualität des Materials für die IABC® ColonScan-Auswertung zu gewährleisten und unbelastet vom Beruf die Stuhlentnahme stressfrei durchführen zu können, empfehlen wir an einem Freitag zu beginnen. Befüllen Sie für den T.F.T.-Test das Röhrchen 1 am Freitag, das Röhrchen 2 am Samstag und das Röhrchen 3 sowie für den Basis-Test das Probenröhrchen mit integriertem Löffel im Deckel am Sonntag, das Probenröhrchen mit dem Histamin-Test ebenfalls am Sonntag nach Testanleitung. Optimal wäre es, die Sendung gleich am Montagvormittag auf den Postweg zu bringen.

Beschriftung:
Bitte achten Sie darauf, dass der Analyse-Auftragsbogen komplett ausgefüllt ist:

  • In der Kopfleiste bitte den Stempel/die Adresse des Therapeuten
  • Die vollständigen Patientendaten
  • Bitte beachten Sie die korrekte Füllhöhe der Probenröhrchen!
  • Unterschrift des Patienten auf dem Analyse-Auftragsbogen, denn sonst kann der Auftrag leider nicht durchgeführt werden!
  • Die Proben mit Ihrem vollständigen Namen, Geburtsdatum und mit dem Abnahmedatum beschriften!

Achtung: Nicht beschriftete Proben werden vernichtet!

Das Stuhlentnahme-Set besteht aus:

  • 1 Auftragsbogen
  • 1 Rücksende couvert
  • 3 nummerierten Probenröhrchen T.F.T.-Test (zwei Röhrchen mit Fixier lösung, ein Röhrchen ohne Fixier lösung)
  • 1 Probenröhrchen Basis-Test mit integriertem Löffel im Deckel (brauner Deckel)
  • 1 Probenröhrchen Histamin-Test (grüner Deckel)
  • 3 Stuhl-Auffanghilfen Abnahmedatum beschriften!e
ColonScan_Basis_plus

Die Probenröhrchen T.F.T.-Test werden an drei aufeinanderfolgenden Tagen abgenommen (Freitag/Samstag/Sonntag). Das Probenröhrchen mit integriertem Löffel im Deckel (Basis-Test) und das Probenröhrchen mit dem grünen Stift (Hista – min-Test) bitte erst am dritten Abnahmetag zusätzlich nach Testanleitung befüllen (Sonntag). Idealerweise beginnen Sie an einem Freitag.

T.F.T. -TEST im Stuhl zur Untersuchung auf Darmparasiten
1., 2. und 3. Tag

Inhalt:
Das Testset besteht aus drei Stuhltransportgefässen:
Zwei Probenröhrchen mit Flüssigkeit und ein Probenröhrchen ohne Flüssigkeit.

Gebrauch des Tests:
Während drei aufeinander folgenden Tagen den Stuhl jeweils in einem der
drei Probenröhrchen sammeln:

  • Tag 1: im Probenröhrchen 1 mit Fixier lösung
  • Tag 2: im Probenröhrchen 2 ohne Fixier lösung
  • Tag 3: im Probenröhrchen 3 mit Fixier lösung

Wichtig:

  • In das Probenröhrchen 2 ohne Fixierlösung bitte drei grosse Löffel Stuhl einfüllen.
IABC ColonScan Anleitung V03 210x148 tk060217.indd
  • Nach dem Befüllen der Probenröhrchen 1 und 3 mit Fixierlösung diese mit den braunen Schraubverschlüssen gut schliessen und langsam ca. 20 Sekunden schütteln.
  • Notieren Sie bitte auf jedem Probenröhrchen Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und den Tag der Befüllung.
  • Nach dem Befüllen des dritten Probenröhrchen sollten Sie das gesamte Untersuchungspaket mit dem beigefügten Umschlag umgehend an unser Labor einsenden. Wir empfehlen die Abgabe auf der Post am Montagmorgen, damit das Material noch gut auswertbar im Labor ankommt. So können Sie in aller Ruhe Ihre Stuhlproben am Wochenende entnehmen. Es wäre gut, wenn der letzte Abnahmetag ein Sonntagabend wäre und Sie das Material gleich am Montagmorgen zur Post bringen könnten! Damit wäre eine gute Qualität des Materials zur Auswertung gewährleistet.

T.F.T. -TEST im Stuhl zur Untersuchung auf Darmparasiten
1., 2. und 3. Tag

Wichtige Info und häufig gestellte Fragen:

  • Patienten mit sichtbarem Blut im Stuhl sollten direkt an einem Tag sowohl ein mit Fixier lösung gefülltes Probenröhrchen, als auch das Röhrchen ohne Fixier lösung befüllen. Die Probenröhrchen sollten mit Stuhl, Blut und Schleim gefüllt werden, da auch Parasiten im Blut oder dem Schleim enthalten sein können.
  • Ideal wäre es die Abnahme so zu vollziehen, dass der dritte Tag der Untersuchungsreihe auf einen Sonntag fällt. So können Sie das Versandmaterial am Montagmorgen mit der Post versenden, damit es für die exakte Auswertung nicht zu alt wird.
  • Selbst wenn Sie mehrere Male pro Tag Stuhlgang haben, befüllen Sie nur 1 mal pro Tag ein Probenröhrchen!
  • Benutzen Sie bitte die beiliegenden Stuhl-Auffanghilfen und spannen Sie diese quer über den Toilettensitz gemäss Anleitung.
  • Die Probenröhrchen sollten gekühlt gelagert werden (z. B. im Kühlschrank).
  • Die verwendete Flüssigkeit (SAF) in den Probenröhrchen ist eine Fixierungsflüssigkeit mit geringer Toxizität für Erwachsene. Eine Berührung mit der Haut ist, wenn sie direkt mit Wasser abgewaschen wird, nicht schädlich.
  • Die Probenröhrchen müssen für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.
  • Die Fixierlösung darf in keinem Fall getrunken werden!

BASIS-TEST im Stuhl zur Untersuchung der Mikroökologie
3. Tag

IABC ColonScan Anleitung V03 210x148 tk060217.indd

Und so wird’s gemacht:

  • Entnehmen Sie mit dem Löffel an mehreren Stellen Proben und füllen Sie das Stuhlröhrchen halbvoll.
  • Wichtig: Der Löffel darf bei der Probe entnahme nicht mit dem WC in Kontakt kommen, da Putz- und Desinfektionsmittel das Ergebnis verfälschen können.
  • Schrauben Sie dann den Deckel (samt Löffel) wieder auf das Probenröhrchen fest!

Bitte achten Sie darauf, dass der Deckel richtig verschlossen ist!

HISTAMIN-TEST im Stuhl
3. Tag

Test-Abnahme

1. Halten Sie das Gefäss am blauen Adapter fest, drehen Sie den grünen Stick gegen den Uhrzeigersinn und ziehen Sie diesen aus dem durchsichtigen Röhrchen heraus.

2. Stechen Sie mit der Spitze des Sticks in drei verschiedene Stellen Ihrer Stuhlprobe.
Achtung: Der Stick sollte nur an den Einkerbungen bedeckt sein. Das Röhrchen bitte nicht mit weiterem Stuhl befüllen.

Wenn zuviel Stuhl entnommen wird, führt das zu falsch-positiven Werten.

3. Stecken Sie den grünen Stick durch die Öffnung des blauen Adapters bis auf Anschlag und verschliessen Sie ihn, bis er einrastet.
4. Das Probenröhrchen in den durchsichtigen Kunststoffschutzbeutel einbringen, diesen mit dem Selbstkleberand verschliessen und dann in die Versandtasche stecken.

Wir nutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen & Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen